Kahlua cocktails – cocktails mit kaffeelikör

Kahlua Cocktails – Cocktails mit Kaffeelikör

Kahlua Cocktails. Hier findest du die besten Cocktails mit Kaffeelikör. Dunkelbraun, süß und mit intensivem Kaffeegeschmack – Kahlua ist der beliebteste Kaffeelikör der Welt.

Du möchtest wissen, was Kahlua ist?

Kahlua ist ein aromatisierter und süßer Kaffeelikör, der seinen Ursprung in Mexiko hat. Hergestellt wird der Likör aus Arabica-Kaffeebohnen, die in besonders fruchtigen Gebirgsgegenden von Mexiko angebaut werden. Neben Kaffee als Hauptanteil gehören noch Zuckerrohr und Vanille zu den Zutaten des Likörs. Seit 2004 wird Kahlua mit einem Alkoholgehalt von 20 % in Deutschland verkauft. Nachdem die Marke seit 1936 in den Händen der Gründerfamilie lag, gehört sie seit dem Jahr 2005 zum Spirituosenkonzern Pernod Ricard.

Barkeeper beim mixen mit kahlua

Wie wird der Likör hergestellt?

Bis der fertige Likör bei uns in den Läden steht, vergehen bis zu sieben Jahre. Der Grund ist die lange Reifedauer der Kaffeekirschen. Bis diese reif sind und geerntet werden können, vergehen bis zu sechs Jahre, da die Bohnen im Schatten und nicht, wie sonst üblich, in der Sonne angebaut werden. Nach der Ernte und der weiteren Verarbeitung ruhen die Kaffeebohnen nun nochmals sechs Monate in großen Leinensäcken.

Neben dem Kaffee wird Rum für den alkoholischen Anteil von Kahlua benötigt. Dieser wird aus Zuckerrohr hergestellt. Sobald das Zuckerrohrdestillat fertig ist, werden die Kaffeebohnen geröstet und gemahlen. Durch die Röstung erhält der Kahlua-Likör seinen einzigartigen Geschmack. Nachdem alle einzelnen Zutaten vereint sind, reift der Kaffeelikör weitere vier Wochen, um sein volles Aroma zu entfalten. Erst nach dieser Reifezeit wird der Likör abgefüllt.

Pur auf Eis, in einer Kaffeespezialität oder als Cocktail – Kahlua ist ein echter Genuss.

Cocktails mit Kahlua

White Russian

Der Cocktail „White Russian“ ist der wohl bekannteste Drink mit Kaffeelikör. Die Hauptfigur „Der Dude“ des Kultfilms „The Big Lebowski“ hat ihn Ende der 1990er Jahre berühmt gemacht und seitdem ist der White Russian auf jeder Cocktailkarte zu finden.

-> Zum klassischen White Russian Rezept

Kahlua Sour

  • Eiswürfel
  • 50 ml Kaffeelikör
  • 20 ml Zitronensaft
  • Eiweiß
  • 10 ml Zuckersirup
  • Zitrone zum Dekorieren

Für den Kahlua Sour benötigst du:

So bereitest du den Kahlua Sour zu:

Gib alle Zutaten in einen Shaker auch die Eiswürfel und mixe alles kräftig durch. Anschließend füllst du den Cocktail in ein Glas und dekorierst es mit einer Zitronenscheibe. Dieser Cocktail ist super leicht und eignet sich hervorragend für einen schönen Sommerabend



Das könnte dir auch gefallen