Ipanema cocktail – der alkoholfreier caipirinha cocktail

Ipanema Cocktail – Der Alkoholfreier Caipirinha Cocktail

Der Sommer ist da und die Tage werden immer heißer. Genau jetzt ist es Zeit für eine wohltuende Erfrischung mit einem Ipanema Cocktail. Das Getränk gilt als alkoholfreie Version des Caipirinha und hat seinen Ursprung in Rio de Janeiro. Es wird umgangssprachlich auch Caipiginger, Freshmaker oder Virgin Caipi genannt.

Der Ipanema besticht vor allem durch seine schnelle und einfache Zubereitung, welches ihn in der Beliebtheitsskala der Sommerdrinks ganz oben mitspielen lässt. Das aus gutem Grund. Er ist erfrischend, wird schnell zubereitet und man braucht sich keine Sorgen um den Einfluss von Alkohol zu machen. Drei Gründe die mehr als ausreichend sind. Unserer Meinung nach.

Woher kommt der Ipanema Cocktail?

Erfunden wurde der erfrischende Cocktail in Brasilien, wo der Name „Ipanema“ übersetzt „aufgewühltes Wasser“ bedeutet. Der Zucker dient hierfür als Sandimitat, der durch das Verrühren mit dem Strohalm, die Illusion von Meer und Strand erwecken soll. So kommt ihr ganz leicht in Urlaubsstimmung, egal wo ihr euch gerade befindet.

Die alkoholfreie Variante des Caipirinha führt euch geschmacklich an tropische Küsten, wo die Möwen am Himmel ihre Runden drehen, man das Rauschen der Wellen hören kann und die sommerlichen Temperaturen zusammen mit der Sonne auf seiner Haut spürt. Genau wie das Original. Nur eben ohne Alkohol.

Ipanema

Ipanema
4.8 von 25 Bewertungen
Es gibt diverse Abwandlungen des Ipanema. Doch das Original zeichnet sich durch einen fruchtig-tropischen Geschmack und leichte Zubereitung aus. Perfekt für einen heißen Sommertag.
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Kategorie: Alkoholfrei, Klassiker
Herkunft: Brasilianisch
Schlagwörter: Eiswürfel, Ginger Ale, Limette, Maracujasaft, Rohrzucker
Portionen: 1 Cocktail
Kalorien: 85kcal
Autor: Leon Zeschke

Equipment

  • Tumbler
  • Barstößel

Zutaten

  • 10 cl Ginger Ale
  • 1 Limette
  • 2 TL Rohrzucker
  • 2 cl Maracujasaft
  • Eiswürfel

Zubereitung

  • Die Limette waschen, in Viertel schneiden und im Tumbler zerdrücken.
  • Rohzucker hinzufügen und gut vermischen.
  • Mit Ginger Ale und dem Maracujasaft auffüllen.
  • Am besten noch Eiswürfel hinzufügen und genießen.

Nährwerte

Kalorien: 85kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 1g | Fett: 1g | Zucker: 19g | Eisen: 1mg
Hast du den Cocktail ausprobiert?Teile es mit uns auf Instagram, indem du uns taggst! @Alkipedia oder mit dem Hashtag #Alkipedia!

Tipp für den perfekten Ipanema

Probiert euch ein wenig durch, und variiert mal mit den Zutaten, um auch andere fruchtige Geschmackserlebnisse zu bekommen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Erbeer-Ipanema? Dazu einfach den Maracujasaft mit Erdbeersirup ersetzen.

Oder wie wäre es mit einer Orangen-Version? Einfach den Maracujasaft durch Orangensaft ersetzen. Perfekt vor allem, dann wenn noch Organgensaft vom Zubereiten eines Wodka-Orange Cocktail, Screwdriver oder ähnlichem Cocktail übrig ist.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und gebt dem Cocktail eure persönliche Note. So bekommt ihr euren perfekten Ipanema für heiße Sommertage.

Viel Spaß beim Mixen!

Über Leon Zeschke | Avatar of leon zeschkeLeon ist Foodblogger, Ernährungsberater und leidenschaftlicher Cocktail Nerd. Er liebt es neue Cocktail auszuprobieren und seine Werke zu Teilen. Darüber hinaus ist Jonas einer der Gründer und Teil des Editorial Team von Alkipedia.com
Mehr über: Leon Zeschke | Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung: